ems-isolier® Paneel - Nachgewiesen und zertifiziert

 

Immer schön cool bleiben

Sparen Sie bereits bei der Planung von Kühl- und Tiefkühlhäusern wertvolle Energie. Setzen Sie auf das bewährte Dämmvermögen unserer ems-isolier® Paneele EM. Kälte zu erzeugen und zu halten ist um das Fünf- bis Achtfache teurer, als Wärme zu erzeugen und zu halten. Das bedingt, dass die kostenaufwändig erzeugte Kälte auch dort bleibt, wo sie hingehört – im Kühl- oder Tiefkühlhaus. Mit den ems-isolier® Paneelen EM sind Sie auf der sicheren Seite. Mit Elementdicken von 40 bis 220 mm dichten unsere Elemente sicher und ohne zusätzliche Maßnahmen.

Aber auch die Sicherheit spielt bei den ems-isolier® Paneelen eine entscheidende Rolle. So erreicht das Paneel mit IPN-Kern eine Klassifizierung bis B-s1, d0 und Feuerwiderstandsklassen von EI 60 nach DIN EN 13501-1 sowie eine geprüfte Feuerwiderstandsklasse von E 90. Und selbst die Ansprüche an Design im Kühlhausbau erfüllt das Paneel. In der Ausführung als "EMD" erhalten Sie die Elemente in V-profilierter Oberfläche. Wieder einen Schritt weiter im anspruchsvollen Kühlhausbau.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Elementdicken von 40 bis 220 mm
  • Baubreiten: 1200mm für Standardfuge, 1120mm für Snap-in Fuge
  • Elementlängen bis 20 m
  • Doppelte Nut-Feder-Verbindung ab 60 mm Elementdicke
  • Konstruktive Labyrinthdichtung ab 60 mm Elementdicke
  • ems-isolier® Snap-in Fuge für verschiedene Elementdicken
  • U-Werte von 0,58 bis 0,11 W/m²K
  • Lebensmittel verträgliche Oberflächenbeschichtung FS 3000® und FS 4000
  • Erhältlich in verschiedenen Edelstahloberflächen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-10.49-524
  • Brandverhalten bis B-s1, d0 gemäß DIN EN 13501-1
  • ems-isolier® Hohlkammerprofil für hygienischen, optischen Fugenabschluss
  • Optional mit Anti-Fingerprint Beschichtung